14 Möglichkeiten, wie Produktfotos Ihren Online-Shop im Jahr 2022 beeinflussen

Hochwertige Produktfotos fördern Engagement, Konversion, Bindung und den gesamten Customer Lifetime Value. In diesem Blogbeitrag gehen wir ausführlich auf die Vorteile einer guten Produktfotografie ein.

Was genau ist Produktfotografie?

Produktfotografie ist Fotografie, die für den geschäftlichen Gebrauch bestimmt ist. Der Fotograf nimmt die Fotos auf, um das Produkt im bestmöglichen Licht zu präsentieren, damit es mit bloßem Auge genau erscheint und den Verbraucher anspricht. Produktfotografie kann verwendet werden, um Marketingkampagnen, Produktseiten und sogar Social-Media-Postings zu unterstützen.

Menschen nutzen Bilder, um Informationen auszutauschen, neue Ideen kennenzulernen und sich über Themen zu informieren, die sie interessieren. Ähnlich funktioniert der Einsatz von Bildern in Unternehmen, sodass Kunden ein Gefühl für Ihre Produkte bekommen, ohne sich ausschließlich auf Textinhalte verlassen zu müssen. Die Idee besteht darin, qualitativ hochwertige Fotos zu verwenden, die dem, was Ihr Unternehmen verkauft, entsprechen, damit Besucher daran interessiert sind, mehr zu erfahren.

Machen Sie das „In-Store“-Erlebnis wett

Auch wer den Komfort des Online-Kaufs schätzt, möchte vor dem Kauf möglichst viel über Produkte erfahren. Sie können Fotos und Beschreibungen verwenden, um die Fähigkeit, ein greifbares Gut zu fühlen, zu riechen, zu schmecken, zu hören oder wahrzunehmen, zu ersetzen. Großartige Fotos können verlorene Sinne ausgleichen und es Käufern ermöglichen, zu schätzen, was sie kaufen, auch wenn sie es nicht anfassen können.

Laut Bigcommerce.com bevorzugen 78 Prozent der Online-Käufer beim Erkunden von Artikeln ein visuelles Erlebnis. Es ist unwahrscheinlich, dass sie ohne ein Foto weiter forschen.

In der digitalen Wirtschaft ist die Möglichkeit, eine Sache vor dem Kauf anzufassen und anzufassen, einfach nicht möglich. Sie können das Parfüm nicht riechen, den seidenweichen Stoff nicht fühlen oder die exquisite Süße eines köstlichen Gerichts schmecken. Als Käufer haben Sie nur das Visuelle, und es muss entscheidend sein, dass Sie als Verkäufer coole Produktfotos auf Ihrer Website haben.

Leute teilen Fotos

Die Wahrscheinlichkeit, dass visuelles Material in sozialen Medien geteilt wird, ist 40-mal höher als bei anderen Arten von Inhalten. Qualitätsfotos sind unerlässlich, wenn Sie möchten, dass Ihr Produkt viral wird (aus den richtigen Gründen). Visuelle Signale lösen bei Menschen emotionale Reaktionen aus. Nach dem somatischen Markerkonzept analysiert ein Kunde nicht alle Informationen, bevor er eine Entscheidung trifft, wenn er ein Bild eines Produkts sieht, das er kaufen möchte.

Eines Ihrer Top-Produktfotos von Ihrer Website wird wahrscheinlich in den sozialen Medien landen, was Ihre Sichtbarkeit und Ihren potenziellen Umsatz erhöht. Heutzutage posten die Menschen Fotos auf ihren Konten, fragen Freunde und Familie vor dem Kauf um Rat und teilen ihre Einkaufserlebnisse mit ihnen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Produktfotos professionell erscheinen, wenn Sie sie teilen möchten. Erwägen Sie die Verwendung einer professionellen Kamera und Beleuchtung, aber Sie können Ihr Telefon verwenden, um Ihre Produkte zu präsentieren. Heutzutage haben die Telefonhersteller ihren Telefonen erstaunliche Kameras hinzugefügt.

Mit unserem Tool zum Entfernen des Hintergrunds Sie können durchschnittliche Fotos mit 1 Klick in erstaunliche Fotos verwandeln. Sie können Ihren Hintergrund stapelweise entfernen und ersetzen, um ein atemberaubendes Bild zu erstellen.

Lange Produktbeschreibungen werden in der Regel von Bildern übertroffen

Kunden finden Produktbeschreibungen oft mühsam und unklar, und es kann für Unternehmen schwierig sein, die Gesamtvorteile ihrer Produkte effektiv darzustellen. Gute Produktfotos geben ihnen ein visuelles Bild von Ihrem Produkt und ermöglichen es ihnen, es in Aktion zu sehen.

Gute Fotos sind Geschichtenerzähler

Durch die Auswahl eines gut platzierten, richtig gestalteten Bildes können Sie ein Gefühl, einen Traum oder eine Vision heraufbeschwören. Besucher Ihrer Website „lesen“ die Fotos und entscheiden in Sekundenbruchteilen, ob das restliche Material auf Ihrer Website für sie relevant ist.

Wenn es darauf ankommt, können Sie einen Verbraucher online zu Ihrem Produkt bringen, aber es sei denn, es erscheint ansprechend und das Bild bestätigt, dass er Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung in seinem Leben benötigt, wird der Kunde die Transaktion oder die Interaktion mit Ihrer Marke im letzter Moment.

Obwohl gut geschriebener, qualitativ hochwertiger Inhalt überzeugen kann, können strategisch platzierte Visuals viel weiter gehen.

Ignorieren Sie nicht die Bedeutung einer guten Produktfotografie für Ihren Online-Shop, denn sie ist eines der effektivsten Werkzeuge, um Ihre Produkte zu verkaufen und Ihre Marke über E-Commerce-Plattformen zu verbessern. Menschen sind visuelle Wesen, die Daten entsprechend ihrer Wahrnehmung interpretieren. Studien deuten darauf hin, dass sich Personen an 80 % des Gesehenen und 20 % des Gelesenen erinnern.

Fotos sind in der Regel der erste Eindruck, den ein Kunde von Ihrem Produkt hat

Mit dem Wachstum des Online-Shoppings besuchen viele Verbraucher keine Geschäfte mehr, um die Produkte zu erhalten, die sie benötigen. Infolgedessen können Kunden Ihre Waren nicht persönlich sehen und müssen sich auf die Bilder verlassen, die Sie auf Ihrer Website und in den sozialen Medien bereitstellen.

Sie müssen also sicherstellen, dass Sie qualitativ hochwertige Fotos haben, die Ihr Produkt im besten Licht präsentieren. Verbraucher werden ihre Zeit und Mühe nicht mit einem Produkt verschwenden, dessen Aussehen ihnen nicht gefällt, und wenn der erste Eindruck, den sie von Ihrer Lösung bekommen, ein minderwertiges Bild ist, können Sie viele Verkäufe verlieren.

Ihre Mitbewerber präsentieren ihre Produkte professionell

Da der Unternehmensmarkt so wettbewerbsintensiv ist, muss jedes Unternehmen, das florieren möchte, den Verbrauchern bessere Produkte anbieten, als sie anderswo finden können. Produktbilder sind eines der Werkzeuge, die Online-Shops dafür verwenden. Wenn Sie keine professionellen Fotos von Ihren Waren haben, werden Kunden Ihr Unternehmen als unprofessionell ansehen und nach einem suchen, das dies tut.

Produktfotos helfen, Produktrückerstattungsraten zu senken

Da „Produkte in Wirklichkeit anders aussehen als auf den Fotos“, werden 22 % der online verkauften Produkte erstattet.

Da der Kunde die Waren physisch fühlen und berühren kann, ist es einfacher, Menschen zum Offline-Kauf zu bewegen, als sie zum Online-Kauf zu bewegen.

Indem Sie hochwertige Fotos Ihrer Produkte erstellen, die die Geschichte vermitteln, die Sie erzählen möchten, legen Sie Erwartungen an Ihre Kunden fest, wie sie sein werden.

Eine hochwertige Produktfotografie trägt auch dazu bei, die Bedenken der Kunden zu zerstreuen, dass die Produkte nicht ihren Erwartungen entsprechen. Die Kundenerwartungen werden erfüllt, wenn die Fotos von hoher Qualität sind und die richtige Botschaft vermitteln.

Fotos geben uns Informationen, schnell

Der Mensch ist von Natur aus ein visuelles Wesen. Obwohl es einige Meinungsverschiedenheiten darüber gibt, wie viel schneller unser Gehirn visuelle Informationen als Text überträgt, ist nicht zu leugnen, dass es schneller ist – das alte Sprichwort „Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte“ ist zweifellos wahr.

Ein einzelnes Foto eines Produkts kann relevantere Informationen über die Qualität des Produkts geben als Textabsätze. Warum sich den Rücken anstrengen, um Abmessungen, Farben, Form und Stil eines Produkts zu erklären, wenn ein einziges Foto ausreicht? Darüber hinaus bieten Fotos ein natürliches Größengefühl und ermöglichen es Käufern, sich vor dem Kauf mit Ihrem Produkt vertraut zu machen.

Verbessern Sie das Aussehen Ihrer Produkte

Sie und Ihr Branding-Dienstleister benötigen „hervorragende“ Fotos. Was genau bedeutet das? Das bedeutet, dass Sie hochauflösende Farbfotos mit Nahaufnahmen und verschiedenen Blickwinkeln benötigen, um die Unfähigkeit des Betrachters, die Ware zu berühren, auszugleichen.

Um Verbraucher zum Kauf zu animieren, müssen Sie qualitativ hochwertige Fotos mit einer Beleuchtung verwenden, die nicht nur die Farben richtig wiedergibt, sondern auch das Objekt so ansprechend wie möglich erscheinen lässt. Sie sollten über das Fotografieren von Gegenständen auf zwei verschiedene Arten nachdenken. Beginnen Sie mit einem sauberen, einfachen Hintergrund (z. B. einem weißen Hintergrund), der nicht von der Ware ablenkt. Positionieren Sie es dann zusätzlich zum Produkt selbst an einem idealen Ort, um ein Gefühl für den Lebensstil zu vermitteln, den Sie fördern.

Machen Sie das Beste aus Ihren Marketingmaßnahmen

E-Commerce-Produktfotos von hoher Qualität verkaufen mehr als nur Artikel und spiegeln Ihr Geschäft wider. Sie können Ihnen helfen, Ihre Reichweite zu erhöhen und neue Leute zu gewinnen.

Für den Anfang können Bilder plattformübergreifend wiederverwendet werden, was zu konsistenten Nachrichten auf Ihrer gesamten Website, Werbung und sozialen Netzwerkprofilen führt.

Produktfotos können Ihnen helfen, in Suchmaschinen höher zu ranken

Die Optimierung Ihrer Produktfotos für Suchmaschinen ist eine hervorragende Methode, um die Anzahl der Personen zu erhöhen, die sich für Ihre Produkte interessieren. Es gibt mehrere Methoden:

  • Geben Sie Ihrem Foto einen Namen. Bilder mit Namen wie „imaged201.jpg“ sind für Google oder Nutzer nicht hilfreich. Wählen Sie bei der Benennung von Fotos Begriffe aus, die das Bild eindeutig beschreiben. Vermeiden Sie es, zu lange Dateinamen zu erstellen und sie mit Schlüsselwörtern zu überfrachten, da diese einen bd-Einfluss auf Ihre Bewertung haben könnten.
  • Bilder mit Alternativtext. Suchmaschinen haben Schwierigkeiten, Bilder zu verstehen; sie verlassen sich stark auf Datei-(Bild-)Namen und alternativen Text. Der Alt-Text wird verwendet, um Fotos Google oder anderen Suchmaschinen zu erklären, damit sie interpretiert werden können.
  • Bildgröße und -format. JPEG ist das am häufigsten verwendete Dateiformat für E-Commerce-Unternehmen, da es eine qualitativ hochwertige Fotovorschau ermöglicht und gleichzeitig eine bescheidene Dateigröße beibehält. Wie bereits erwähnt, kann eine reduzierte Bildgröße helfen, die Ladegeschwindigkeit zu erhöhen. Deutlich längere Seitenladezeiten können Ihre Bewertung verringern und zu verpassten Käufen führen.

Statistiken zur Produktfotografie

Wenn Sie die zuvor präsentierten Informationen noch nicht überzeugt haben, hier einige Zahlen, die die Bedeutung von coolen Produktfotos für Ihr Unternehmen untermauern E-Commerce-Geschäft .

  • Visuelle Lerner machen 65 % der Bevölkerung aus. Dies deutet darauf hin, dass visuelle Informationen wie Fotos einen größeren Einfluss auf ihre Gedanken haben als geschriebene Worte.
  • Laut 90% der Online-Käufer ist die Fotoqualität der wichtigste Aspekt eines Online-Kaufs. Ihr Geschäft wird leiden, wenn Sie keine Produktfotos haben.
  • Laut einer Recherche von PR News erhalten Online-Inhalte mit schönen Fotos 94 Prozent mehr Aufrufe als Inhalte ohne.
  • Produktfotografie kann Ihre Conversions um 30 % steigern.
  • Ein Produktfoto wird von 75 % der Internetkäufer verwendet, um eine Kaufentscheidung zu treffen. Dies ist eine große Anzahl von Verbrauchern, die sich auf Produktfotos verlassen. Stellen Sie sich vor, Sie verlieren drei Viertel Ihrer Kunden, wenn Sie keine guten Produktfotos haben.
  • Gute Produktfotos erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Social-Media-Konten geteilt werden, um 40 %. Produktfotos erhöhen nicht nur Ihre Konversionsrate, sondern erhöhen auch die Markensichtbarkeit. Laut HubSpot sind visuelle Inhalte die häufigste Art der Kundeninteraktion.
  • 70 % der Unternehmen geben Geld für Content-Marketing aus, bei dem es sich möglicherweise um Produktfotos handelt. Alle großen Unternehmen investieren in Content-Marketing und das sollten Sie auch.

Abschließende Gedanken

Hochwertige Produktfotos sind für Online-Shops unverzichtbar. Tatsächlich ist es so wichtig, dass es den Unterschied zwischen einem Verkauf und einem Verlust eines Verkaufs ausmachen kann. Ihre Website-Besucher werden immer von einem Foto angezogen, bevor sie den Inhalt der Seite lesen. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Fotos gut aussehen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie kein Vermögen dafür ausgeben müssen, Sie haben jetzt Zugriff auf Dienste, die Sie erstellen können tolle Produktfotos mit nur wenigen Klicks. Unser Entfernen des KI-Bildhintergrunds und Batch-Editor können Ihr durchschnittliches Foto mit einem Klick in ein erstaunliches Foto verwandeln.

Join our weekly newsletterGet photography tips, marketing advice and resources
Get weekly articles, freebies and discountsUnsubscribe at any time.
Don't go,
sign up for a free account

Remove backgrounds, edit images and much more...